Meine Lieblingsbrücke in Karlsruhe

Die an Paris erinnernde Hirschbrücke in der beliebten Südweststadt taucht auch auf dem Wappen des Stadtviertels auf. Eine stilisierte Hirschbrücke und das Treibrad einer Lokomotive verweisen auf die Tradition des Viertels, wo 1841 mit der Badenia einer der ersten einsatzfähigen Lokomotiven durch die Firma Keßler & Martensen hergestellt  wurde                                                                                                .