20 Stühle

Such dir deinen Stuhl aus!
Ticketbestellung für die Stühle für die jeweilige Veranstaltung unter eva.klingler    // 0172/ 1664158 Bis die neue Homepage mit Namen "www.20stühle.de fertig ist, erfahrt ihr hier alles über mein neues Benefiz-Kulturprojekt. "20Stühle" für den Guten Zweck. Zwanzig bunte Holzstühle warten in der Gerwigstraße 33 bei Veranstaltungen auf "Besetzer". Je nach Farbe kosten sie zwischen 20 und 5 Euro pro Abend. Der Reinerlös der Veranstaltung geht an einen Guten Zweck. Die Veranstaltungen in der Gerwigstraße dienen Tierschutzprojekten und "Ärzte ohne Grenzen". Die Stühle kann man auch "mieten". Das heißt, sie werden kostenlos vor Ort angeliefert: In Ihren Laden, ihr Atelier oder Ihre Buchhandlung. Sie bestimmen den Künstler und laden Ihre Kunden oder Freunde ein. Auf Wunsch kann Ihnen ein Künstler empfohlen werden. Krimiautor? Witziges? Kabarett? Oder Musik? Mitgeliefert wird ein repräsentatives Gästebuch, in dem sich Ihr Unternehmen und Ihre Kunden verewigen können und wo erkennbar ist: Man hat Gutes getan. Das Gästebuch wird von Veranstaltung zu Veranstaltung weitergereicht und damit bleiben die jeweiligen Veranstalter immer präsent. Das Projekt kostet Sie nichts. Sie möchten an einer der Veranstaltungen teilnehmen und einen Stuhl für den Abend buchen? Anrufen unter: 0172 1664158 oder kurze Mail an eva.klingler Sie möchten die Stühle "mieten" Anruf unter: 0172 16641 58 oder Mail an eva.klingler   TERMINE mit den Stühlen für den Guten Zweck 20 Stühle -Premiere 8.12.2017 im Laden "Hofglück" in Ettlingen Seminarstraße 5, Kriminelle Weihnachten mit Eva Klingler und Volker Schäfer. Einlass 19.30/ Beginn 20 Uhr. VORSICHT: Hier sind schon 14 Stühle weg! 10.12.2017 Krimi-Matinee: Uschi Gassler liest im Rahmen der "20 Stühle" in der Gerwigstraße 33. Beginn 14.00 Uhr. 22.12.2017 Im Kabarett "Neue Fledermaus" in der Straße "Am Künstlerhaus" in Karlsruhe. Veranstaltung zum Thema "Künstlergruppe RIH". Es liest Martina Bilke aus ihrem Roman "Orlandos Fächer" 25.1.2018  Pfalzkrimiabend: Wolfgang Wegner liest in der Gerwigstraße 33 aus seinem Roman "Al Capone in der Pfalz" im Rahmen der "20 Stühle" für den Guten Zweck. 22.2.2018  Stefanie Lasthaus (angefragt) und Volker Schäfer präsentieren Böses und Melodisches. Ort: Schriftzeit. Karlsruhe-Ost Gerwigstraße 34. Beginn 19 Uhr. 17.3.2018 Hautnah an Lack und Leder: Spezialführung im Verkehrsmuseum Karlsruhe, Werderstraße, im Rahmen des Projektes "20 Stühle" 20.4. 2018   Immobilien Kruss in Karlsruhe Durlach präsentiert Künstlerisches in ihren Räumen. Veranstaltung im Rahmen der "20 Stühle für den Guten Zweck" 27.4.2018 Weinmuskatier. "Rot und Tot" Ein mörderisch - erotischer Weinabend. Weinmuskatier in der Karlstraße in Karlsruhe, 19 Uhr.